30 Tage Rückgaberecht

 

kostenlose Lieferung

Büro

Büro

Item 1 to 12 of 18 total

  1. 1
  2. 2

Item 1 to 12 of 18 total

  1. 1
  2. 2

Büro

Ausreichend groß, übersichtlich angeordnet, Dokumente gut sortierbar: Ein gut eingerichtetes Büro ist ein wichtiger Baustein für den Erfolg. Arbeiten Sie mit einer passenden Büroeinrichtung zügiger, schaffen Sie aber zugleich eine wohlige Atmosphäre für sich und Ihre Mitarbeiter. Ihre Kunden werden es Ihnen danken, Sie werden von den Ergebnissen überrascht sein.

Ihr Büro: Achten Sie auf ausreichend Stauraum

Ihr Büro ist vor allem ein funktionaler Raum. Deshalb sollten Sie Ihre Büromöbel vor allem nach funktionalen Zwecken zusammenstellen. Achten Sie dabei auf ein einheitliches Design, um zwischen den Mitarbeitern keinen Unfrieden aufkommen zu lassen. Überlegen Sie, welche Geräte zwingend auf den Schreibtischen Platz finden müssen. Benötigen Sie und Ihre Mitarbeiter für ihre Tätigkeit einen oder vielleicht mehrere Monitore? Brauchen Sie einen handelsüblichen PC oder reicht auch ein Laptop oder gar ein Mini PC? Kommunizieren Sie mit einem herkömmlichen Telefon oder einem Headset?

Ihr Büro: Platz für Persönliches

Wenn Ihnen klar ist, welche Geräte zwingend auf den Schreibtischen Platz finden müssen, bedenken Sie, dass es damit noch nicht getan ist. Viele Menschen platzieren gerne persönliche Andenken und Fotos auf ihrem Schreibtisch. Planen Sie dafür Platz ein. Der Blick auf das Kind schafft Motivation bei jedem Mitarbeiter. Außerdem sollten Sie Ablagen für Unterlagen einkalkulieren. Sinnvoll sind mehrere, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter ihre Unterlagen übersichtlich sortieren können und bei Bedarf schnell zur Hand haben. Einige Schubläden können mit Schreibtisch-Bedarf sinnvoll bestückt werden: Kugelschreiber, Korrekturroller, Post-its und Blöcke sollten in keinem Büro fehlen.

Einige Geräte im Büro werden auch von mehreren Mitarbeitern genutzt, etwa Drucker, die via WLAN mit dem Firmennetzwerk verbunden sind. Wird bei Ihnen nur wenig gedruckt, benötigen Sie keinen Business-Drucker, dann ist ein Multifunktionsdrucker sinnvoller. Den könnten Sie bequem auf einem Sideboard stellen. Innerhalb des Sideboards gibt es dann eine Menge Stauraum für Bürobedarf, etwa Kugelschreiber, Heftklammern, Versandtaschen oder Packband. Genutzte Wandkalender bieten zudem einen übersichtlichen Blick über Urlaubstage oder Außendienste.

Haben Sie die Arbeitsplätze eingerichtet, fehlt es nur noch an dekorativen Elementen. Beweisen Sie Geschmack in Ihrem Büro mit eleganten Bildern. Sorgen Sie für viel Licht, um bei stetiger PC-Arbeit die Augen nicht zu schädigen. Dann sollten Sie gerüstet sein, um mit Ihrem bestens ausgestatteten Büro den dauerhaften Erfolg Ihrer Firma zu gewährleisten.