30 Tage Rückgaberecht

 

kostenlose Lieferung

Seniorenbetten

Seniorenbetten

Item 1 to 12 of 30 total

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Item 1 to 12 of 30 total

  1. 1
  2. 2
  3. 3
Komfort mit einem Seniorenbett

Bei dem Begriff Seniorenbett haben Sie sicher ein unbequemes Bettgestell aus Metall wie in einem Krankenhaus im Sinn. Aber das Gegenteil ist der Fall. Heutzutage ist ein Seniorenbett ein ganz normales Bettgestell, welches allerdings über eine sehr komfortable Einstiegshöhe verfügt. Denn gerade ältere oder körperlich beeinträchtigte Personen benötigen ein Bett, in das Sie bequem ein- und aussteigen können. Ein Seniorenbett kann dabei eine erhebliche Erleichterung darstellen.
Sie werden beim Stöbern auf unseren Seiten feststellen, dass ein Seniorenbett ein ganz normales Bett ist, was jedoch über eine Einstiegshöhe von mindestens 50 cm verfügt. Seniorenbett ist dabei vielleicht ein wenig irreführend, denn eigentlich ist der richtige Name für ein Seniorenbett Komfortbett. Es bietet nicht nur älteren Menschen sondern allen Menschen einen bequemen Einstieg und auch Ausstieg aus dem Bett. Auch jüngere Menschen schätzen es, beim Zubettgehen und beim Aufstehen nicht gleich eine Sportaktion zu starten. Der Nutzen geht dennoch nicht zu Lasten des Aussehens. Die Seiten eines Seniorenbettes sind dabei meist so gearbeitet, dass die Matratze über den Rand hinaus steht und damit beim Einsteigen oder beim Aufstehen keine harte Kante an den Oberschenkeln drückt.

Kein Pflegebett, sondern Komfortbett

Oft wird der Begriff Seniorenbetten mit einem Pflegebett gleichgesetzt. Ein Pflegebett ist jedoch ein Bettgestell, welches meist höhenverstellbar ist und in erster Linie der Pflegekraft die Versorgung des darin Liegenden erleichtern soll. Pflegebetten werden meist in Krankenhäusern oder Pflegeheimen eingesetzt. Ein Seniorenbett ist jedoch ein Bett, dass durch die Einstiegshöhe den Vorteil bietet, dass man ohne Zuhilfenahme der Hände und ohne großen Kraftakt, einsteigen und aufstehen kann. Man setzt sich einfach auf die Kante und zieht die Beine ins Bett und beim Aufstehen gleitet man leicht aus der Sitzposition in den festen Stand.

Die Unterscheidung der Bettgestelle

Die verschiedenen Arten der Bettgestelle unterscheiden sich unterscheiden sich auch durch die unterschiedlichen Einstiegshöhen. Futongestelle verfügen mit ca. 30 cm Höhe über die niedrigste Einstiegshöhe. Ein normales Bett pendelt sich auf ca. 40 cm ein. Ein Komfortbett jedoch hat mindestens 50 cm Einstiegshöhe. Mit dem richtigen Lattenrost und einer bequemen, hochwertigen Matratze kombiniert haben Sie ein wundervoll komfortables Bett.

Das bequeme Seniorenbett

Hier auf moebel-markt24.com können Sie sich selbst davon überzeugen, dass ein Seniorenbett ein Bett ist, welches durch viel Komfort überzeugt. Lehnen Sie sich bequem zurück und vergleichen und kaufen Sie Ihr Komfortbett hier auf moebel-markt24.com. Wir sind Ihr kompetenter Partner für den Möbelkauf im Internet.

Durch das Höhere Bettgestell lässt sich der Raum unter dem Bett leicht reinigen und bietet zudem viel Platz für Unterbettkommoden und/ oder Schubladen.

Das richtige Seniorenbett auf moebel-markt24.com finden

Hier auf unseren Seiten finden auch Sie das passende Seniorenbett für sich oder für Ihre Lieben. Es gibt sie in allen gängigen Größen. Einzelbetten in 90 oder 100 cm Breite finden Sie hier genauso, wie auch Doppelbetten. Und in Design und Aussehen bietet Ihnen unser Sortiment eine große Auswahl. Sie finden hier Bettgestelle in Massivholz genauso wie gepolsterte Modelle. Egal ob Buche, Eiche, Nussbaum oder weiß lackiert, auch für Ihren Stil in Ihrem Schlafzimmer haben wir das passende Seniorenbett. Zudem kaufen Sie auf moebel-markt24.com ganz entspannt von Zuhause aus. Bequem von Ihrer Couch aus können Sie die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und Ihre Kaufentscheidung fällen. Moebel-markt24.com ist Ihr kompetenter Partner beim Online- Möbelkauf.