30 Tage Rückgaberecht

 

kostenlose Lieferung

Matratzen

Matratzen

    • Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.
Matratzen im Laufe der Geschichte Am Anfang stand die Polsterung der Schlafstätten mit Blättern, Gras oder Tierfellen. Doch schon die alten Römer und Griechen füllten Säcke mit Heu oder Federn. Damit waren die ersten Matratzen entstanden. Anfang des 20. Jahrhunderts setzten sich dann Federkernmatratzen bei der breiten Bevölkerung durch. Damals noch bestand diese aus einem einfachen Drahtgeflecht und waren, vom heutigen Standpunkt aus gesehen, nicht wirklich bequem. Heute haben Sie die große Auswahl zwischen Bonell- und Taschenfederkern, sowie Schaummatratzen. Die verschiedenen Matratzenarten Eine Bonellfederkernmatratze besteht aus miteinander verbundenen Drahtfedern,die dann von allen Seiten gut gepolstert werden. Bonellfederkernmatratzen sind flächenelastisch und daher auch ideal als Unterfederung für ein Boxspringbett geeignet. Bei Taschenfederkernmatratzen liegen die Federn einzeln nebeneinander und werden in Täschchen genäht. Daher sind diese Matratzen punktelastisch. Die kleinen Taschen werden nebeneinander liegend in der Schaumabdeckung verklebt. Taschenfederkernmatratzen werden häufig in mehrere Zonen unterteilt. 7 Zonen sind dabei ideal. Die verschiedenen Drahtstärken der Zonen können optimal auf die Bedürfnisse der einzelnen Körperregionen reagieren. Taschenfederkernmatratzen haben in der Regel 500 Federn auf 100 x 200 cm. Es gibt jedoch auch sogenannte Multipocket- Matratzen. Diese haben 1000 Federn auf dieser Größe. Bei den Schaummatratzen ist die erste Wahl eine Kaltschaummatratze. Dieser Werkstoff wird unter Druck aufgeschäumt und bietet eine hohe Liegequalität und verfügt zudem über eine leicht kühlende Wirkung. Achten Sie beim Kauf einer Kaltschaum- Matratze auf das Raumgewicht. Je höher dieses ist, umso fester ist die Matratze. Das Raumgewicht sagt aus, wie hoch das Gewicht auf den m³ ist. Taschenfederkernmatratzen und Kaltschaummatratzen gibt es in verschiedenen Härtegraden. Die gängigsten sind dabei H2 ( bis ca. 90 kg) und H3 ( bis ca. 130 kg). Den richtigen Topper finden Nicht nur auf dem Boxspringbett ist heute der Einsatz von Toppern weit verbreitet. Damit kann man die Schlafqualität nochmal verbessern. Wir führen Topper aus Komfortschaum und Kaltschaum, sowie Viscoschaum in verschiedenen Dicken. Pflegen und waschen Ganz oft verfügen hochwertige Matratzen über einen abnehmbaren und waschbaren Bezug. Damit ist der Hygienestandard sehr lange gewährleistet. Sie nehmen bei Bedarf einfach den Bezug mittels eines Reißverschlusses ab und stecken ihn in die Waschmaschine. Ein kleiner Tipp, wenn Ihre Waschmaschine zu klein sein sollte: Waschsalons verfügen meist über Maschinen mit 10 kg Fassungsvermögen und einer großen Einfüllöffnung. Matratzen mit abnehmbarem Bezug sind besonders für die Menschen geeignet, die Nachts leicht schwitzen, oder für den Einsatz bei Menschen mit Pflegebedarf. Matratzen kaufen auf moebel-markt24.com Kaufen Sie Ihre neuen Matratzen hier auf unseren Seiten. Sie vergleichen und kaufen bequem von Daheim aus und wir liefern sie Ihnen dann bis nach Hause. Durch unsere genauen Beschreibungen können Sie leicht entscheiden, welche Matratze es denn sein soll. Zudem bieten wir günstige Preise für qualitativ hochwertige Matratzen. moebel-markt24.com ist Ihr erfahrener Partner rund um den Kauf von Matratzen und Ihre neu Einrichtung.